AKTUELLES

Copyright by KTZV 283 e.V. Friedrichstal
aktualisiert 03.12.2017
Neues
Herbstbasteln 2017 Am 11. Oktober trafen sich einige Kinder der Vereinsjugend im Vereinsheim um gemeinsam zu basteln. Zunächst konnten sich alle bei Brezeln und selbstgemachten Kuchen stärken, bevor sich jedes Kind aussuchen durfte was es basteln mochte. Die kleineren Kinder haben aus Papptellern und roten Papierschnipseln Äpfel gebastelt oder für Gespenster Ahornblättern mit weißer Farbe bemalt. Die größeren Kinder haben Blätter-Klorollen-Männchen hergestellt. Hierfür waren wir auch gemeinsam im Wald und haben Blätter und Äste gesammelt. Außerdem wurden aus Tonpapier Igel ausgeschnitten und mit Blättern beklebt.
Die von den Kindern gebastelte Dekoration wurde für die Friedrichstaler Kerwe verwendet, wo sie die Tische und das Vereinsheim geschmückt hat.
Jahresabschlussfeier 2017 Am Sonntag, 26.11. hatte die Vorstandschaft des Kleintierzuchtvereins die Vereinsmitglieder eingeladen, das Jahr 2017 bei einer gemeinsamen Feier ausklingen zu lassen. Im festlich geschmückten Vereinsheim begrüßte der 1. Vorstand Sven Zeiss die knapp anwesenden Mitglieder und gab einen kurzen Rückblick auf das Vereinsjahr 2017, welches mit vielen Festen ein sehr erfolgreiches war. Der besondere Dank der Vorstandschaft gilt den unzähligen fleißigen Helfern, die es erst möglich machen, erfolgreiche Feste durchzuführen. Den nimmermüden Kuchenbäckerinnen und -bäckern, die immer gerne ihre selbst gemachten Kuchen und Torten für die verschiedenen Feste spenden sprach die Vorstandschaft ebenfalls ihren ausdrücklichen Dank aus. Besonders lobend erwähnt wurde auch das gesamte Küchenteam, tragen sie doch einen wesentlichen Anteil am Erfolg der Vereinsfeste und den wachsenden Besucherzahlen. Natürlich war das Küchenteam auch an diesem Sonntag fleißig und so konnten sich die Mitglieder an einem reichhaltigen und sehr leckeren Mittagsbuffet mit Salat. Gulasch, Schnitzeln, Semmelknödeln, Spätzle, Pommes und verschiedenen Soßen satt essen. Zum Nachtisch gab es, neben den von der Vereinsjugend gebackenen Plätzchen, Tiramisu und selbst gebackene Kuchen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen durften die großen und kleinen Gäste dann den Geschichten den Märchenerzählerin lauschen, deren Erzählungen für alle Alterklassen etwas besonderes waren. Zur Überraschung der Vereinsjugend kam nach der Märchenerzählerin auch noch der Nikolaus zu Besuch. Er hat die Kinder zu sich nach vorne gerufen und es wurden gemeinsam Lieder gesungen. Dann hat er für jedes Kind ein Geschenk aus seinem Sack geholt und verteilt. Darüber haben sich die Kinder natürlich sehr gefreut.